Staatliche Realschule Langenzenn

Streitschlichter

Auseinandersetzungen, Meinungsverschiedenheiten, Konflikte, Mobbing! Themen, die Schüler einer jeder Altersgruppe bewegen und betreffen. Häufig ist es förderlich, an die Problematik mit Hilfe gleichaltriger, so genannter Peer Groups, heranzugehen.  Aus diesem Grund gibt es an der RSL Streitschlichter (=Mediatoren), die je nach Ausbildungszeitraum in der 7. oder 8. Klasse in einem 60-stündigen Workshop mit abschließender Prüfungsfahrt in der Konfliktbewältigung ausgebildet werden. Nach erfolgreichem Abschluss treten die Streitschlichter ihren Dienst an. Sie sind bei Bedarf dienstags und donnerstags in der Pause in Raum 1.14 zu finden. Zusätzlich kann über Frau Schadinger oder Frau Prowinsky-Prell ein Termin zur Schlichtung vereinbart werden. Das Konzept der Streitschlichtung sieht übrigens vor, dass die Lehrkräfte aus dem Konflikt herausgehalten werden, und die streitenden Parteien selbst mit Hilfe der Mediatoren eine Konfliktlösung finden. Ziel ist es, den Blick in die Zukunft zu richten um ein gemeinsames Miteinander bewältigen zu können.

Sollte sich während der Mediation zeigen, dass es sich um eine Mobbingsituation handelt, sind die Streitschlichter angehalten, sofort Kontakt zur Lehrkraft aufzunehmen. Eine Mobbingintervention ist nicht durch Schüler zu erreichen! An unserer Schule gibt es vorbeugend Mobbingwächter, diese unterstützen den Klassenleiter während der Klassenstunden, indem sie Spiele zur Stärkung der Klassengemeinschaft und andere Übungen zur Kommunikation durchführen.

Angedacht ist, dass die Tutoren in Zukunft ebenfalls zu Streitschlichtern ausbildet werden. Die Erfahrung zeigt, dass gerade in den Jahrgangsstufen 5 und 6 häufig die Hilfe der Mediatoren bei Freizeitaktionen benötigt wird. Somit können Konflikte meist schon im Keim erstickt und bearbeitet werden.

Du bist an der Tätigkeit der Streitschlichtung / Mediation interessiert? Dann komm zu uns!

K. Prowinsky-Prell, J. Schadinger

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok