Staatliche Realschule Langenzenn

Knobeln im Advent

Die Realschule Langenzenn war wieder mit dabei

Auch in diesem Jahr konnten wieder Schüler motiviert werden, in der besinnlichen Vorweihnachtszeit im Klassenverband zu knobeln und zu rätseln. Knapp 100 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5A, 5B, 5C und 6B machten sich gemeinsam mit ihren Mathematiklehrerinnen und Lehrern daran, die manchmal auch recht anspruchsvollen Rätsel beim weltweiten Mathematikwettbewerb „Mathe im Advent“ der Mathematikervereinigung zu lösen und damit ihre Fähigkeiten in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik auszubauen. 24 Tage lang wurden online Türchen geöffnet und die dahinter versteckten Aufgaben bearbeitet. Dabei konnten erstaunliche Leistungen unserer Schüler mit Urkunden und Preisen prämiert werden.

Insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler erhielten eine silberne oder goldene Auszeichnung und lösten damit mindestens 21 von 24 Aufgabe richtig. Wobei 6 Schülerinnen und Schüler (Fabian Bruder, 5A; Sarah Grießig, 5B; Lisa Hofmann, 5C; Magdalena Schmidt, 5C; Lena Binder, 5C; Leonie Bleyh, 6B) sogar alle 24 Türchen geöffnet und die dahinter versteckte Aufgabe richtig gelöst haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok